zish.foundation.v3

Kein "Quantum Trost"-Sequel - Film & TV-Blog

Board RSS API Hilfe Kontakt
Film & TV-Blog

Artikel lesen

Kein "Quantum Trost"-Sequel
Back to the roots? Daniel Craig spricht über den nächsten Bond-Film...

(Image)Ursprünglich sei "Ein Quantum Trost" der Mittelteil einer Trilogie gewesen, sagte der Regisseur des aktuellen Bond-Films "Marc Forster". Man hat sich jedoch während der Dreharbeiten dazu umentschieden, die Geschichte rund um Bonds Rachefeldzug etwas offen zu lassen. Jetzt sprach Daniel Craig in einem Interview über die Gedanken über den nächsten Bond-Film...
Anfangs ging man fest von einer Trilogie aus, wo "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" die ersten beiden Teile darstellen sollten und ein weiterer die Geschichte abschließen sollte. Man hatte schon ein passendes Ende zur Überleitung auf den dritten und letzten Teil der kleinen Bond-Trilogie gedreht, sich aber kurzerhand zu einem alternativen Ende (so wie es momentan im Kino zu sehen ist) umentschlossen. Dieses lässt die Entscheidung etwas offen, ob ein weiterer Teil mit Plot-Fortsetzung erscheinen wird, oder nicht. Man könnte sich folglich für beiderlei Fortsetzungen entscheiden. Daniel Craig, aktueller Bond-Darsteller, hat jedoch die Spekulationen um einen "dritten" Teil etwas widerlegt.

In einem Interview mit "Collider", sagte Craig zu einer Fortsetzung des Plots:

Auf keinen Fall. Ich habe mit der Story abgeschlossen. Am liebsten möchte ich im nächsten Film die erste halbe Stunde am Strand liegen und Cocktails schlürfen.


Schön wärs für ihn, aber nicht sonderlich attraktiv für die Zuschauer. Dennoch wird seine Aussage durchaus ernst zu nehmen sein, dass es einen Neuanfang der Story geben wird. Etwas ernster gab Craig dann noch hinzu:

Soweit ich weiß, haben wir die Story abgeschlossen. [...] Die Beziehung zwischen Bond und M steht und Felix ist in Sicherheit. Lass uns sehen, wo wir Moneypenny herkriegen und wie wir Q einbauen.


So wie Craig nun über den neuen Bond redet, scheint man sich in Zukunft wieder etwas auf die typischen Faktoren der Bond-Ikone konzentrieren zu wollen. Wenn man wirklich die oben genannten Charaktere in die Story einbinden will, wird es mit Sicherheit interessant, wie man das anstellt. Also viel Interpretationsspielraum für uns und viel kreativer Input für die Drehbuchautoren.

Auf die Frage, wann denn der neue Bond-Film erscheine und ob Craig vor einem neuen Bond noch andere Filme plane, antwortete er:

Wir wissen nicht, wann wir den neuen Bond in Angriff nehmen. Momentan beschäftigt das niemanden.
Wenn ich nächstes Jahr zeitlich einen anderen Film einschieben kann, dann werde ich das tun... Aber keine Ahnung, was das sein wird.


Mit Sicherheit werden wir nächstes Jahr etwas neues zu einer Fortsetzung hören. Klingt so, als wolle man sich doch wieder etwas auf die alten Stärken besinnen. Bleibt zu hoffen, dass man nicht nur handlungstechnisch auf alte Stilmittel zurückgreift. Aber da wird jeder seinen eigenen Geschmack haben...

Daniel Craig ist übrigens ab März 2009 mit dem Film "Defiance" (Kriegsfilm) in den deutschen Kinos zu sehen.

ZeDeRom
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
ZeDeRom
8. Dez 2008, 15:06 Uhr
Film & TV-Blog
1.264
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (6 Stimmen)
© 2004-2018 by zish.foundationease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-e7f665f0d9a7ead2defc1e4407a9047204964e93 [20181123-284]
Besucher online: 482
Mitglieder online: 54
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap